Tischtennis

Tischtennis ist für jeden – ungeachtet der Vorkenntnisse – gedacht! Im Vordergrund soll vor allem der Spaß stehen.

Leider existiert z.Zt. keine Möglichkeit mehr, diesen Sport in den Räumlichkeiten des DAAD auszuüben, da der BSG-Tischtennisraum im Untergeschoß des DAAD-Hauptgebäudes seit März 2016 wegen zu hoher Feuchtigkeit und dem damit verbundenen Schimmelbefall nicht mehr für sportliche Aktivitäten zur Verfügung steht. Auch eine Neuauflage der internen Tischtennisliga (s.u.) ist daher gegenwärtig nicht möglich.

Hinter dem Hauptgebäude des DAAD befindet sich jedoch seit Juli 2013 eine Outdoor-Tischtennisplatte, welche bei passendem Wetter natürlich nach wie vor zum Tischtennisspielen genutzt werden kann. Damit die Kolleginnen und Kollegen in den umliegenden Büros nicht bei der Arbeit gestört werden, gelten hier festgelegte Spielzeiten und die Nutzungsbedingungen sind zu beachten.

Generell sollte jeder zum Spielen seinen eigenen Schläger und eigene Bälle mitbringen; im Bedarfsfall können diese aber auch bei Herrn Heiko Engelhardt (Kontakt s.u.) geliehen werden.

Gebühren:

Neben dem regulären BSG-Jahresbeitrag fallen keine Kosten an.

Spielregeln für die Outdoor-Tischtennisplatte

Kontakt

Heiko Engelhardt
Deutscher Akademischer Austauschdienst
Telefon: 0228 – 882-411
E-Mail: engelhardtdaad.de