Im hauseigenen Studio

Wo und Wann?

Im Untergeschoss des DAAD Hauptgebäudes, Kennedyallee 50.
Der Fitnessraum ist morgens verschlossen; als erste/r Nutzer/in können Sie den Schlüssel vom DAAD-Empfang erhalten und den Raum aufschließen. Unmittelbar danach ist der Schlüssel wieder am Empfang abzugeben. Bitte beachten Sie, dass der Empfang täglich bis 18:00 Uhr besetzt ist. Nach diesem Zeitpunkt gelangen Sie nicht mehr ins Gebäude. Bis um 21:45 Uhr sollten Sie Ihr Training und das Duschen abgeschlossen haben; um 22:00 Uhr verschließt der Wachdienst die Räume und bittet Sie, das Haus zu verlassen.

Gebühren:

Neben dem regulären BSG Jahresbeitrag fallen keine Kosten an.

Sonstiges:

Hier ein Auszug aus den allgemeinen Nutzungsbedingungen, (eine komplette Übersicht hängt vor dem Raum) aus:

Die Nutzung der Sporträume ist ausschließlich den Mitgliedern der Betriebssportgemeinschaft der Wissenschaftsorganisationen vorbehalten.
Die Benutzer haben sich in den Räumlichkeiten so zu verhalten, dass Beschädigungen vermieden werden. Grundsätzlich dürfen nur die zur Benutzung überlassenen Räume betreten werden.
In den Räumlichkeiten und insbesondere in den Dusch-, Umkleide- und Toilettenanlagen ist auf größte Sauberkeit zu achten. Die in Frage kommenden bau-, gesundheits-, ordnungs-, feuer- und sicherheitspolizeilichen Vorschriften sind einzuhalten.
In den Räumlichkeiten herrscht ein generelles Rauchverbot.
Das Betreten des Sport- und Multifunktionsraums ist nur in sauberen, nicht abfärbenden Schuhen, die nicht als Straßenschuhe verwendet werden, gestattet.
Alle Sportgeräte und Einrichtungen sind sachgemäß zu behandeln und dürfen nur ihrer Bestimmung gemäß verwendet werden.
Sportarten, die sich für diese Räume nicht eignen, sind untersagt.

Handout

Bedienungsanleitungen für die Geräte

Crosstrainer| Fahrrad|Laufband

Kontakt

Frederik Stamm
Deutscher Akademischer Austauschdienst
Telefon: 0228 – 882-359
E-Mail: stammdaad.de